Freitag - September - 28.09.2007 - 22:28:41 Uhr

Medien
IL-62 "DDR-SEF" wird Filmstar!
Die seit einigen Jahren in Leipzig abgestellte Iljuschin IL-62 mit der Kennung DDR-SEF, ex DM-SEF, wird auf ihre alten Tage hin noch einmal zum Filmstar.

Im Film "Die Frau vom Checkpoint Charlie" wird Sarah Bender (Veronica Ferres) nach ihrer gescheiterten Republikflucht mit einer Maschine der Interflug in die DDR zurückgeflogen.

Gezeigt wird dann für wenige Minuten eine Szene, die an der IL-62 DDR-SEF spielt. Sarah Bender wird von den Stewardessen aus dem Flugzeug gebeten und man sieht den Rumpf der Maschine mit einer Interflug-Fluggasttreppe davor und bekommt einen Überblick der "Parkposition". Danach folgende noch weitere Einstellungen die die komplette Maschine zeigen.

Man erkennt deutlich die alte Startbahn des Flughafens Leipzig-Halle, welche abgerissen wurde um dafür eine neue, parallele Startbahn bauen zu können.

Die IL-62 stand zum Zeitpunkt des Drehs auf dem letzten Stück der alten Startbahn, gleich daneben die IL-18 DDR-STA (ex DM-STA), welche allerdings im Film bis auf ein Stück des Höhenleitwerkes nicht zu sehen ist.

Wer sich das ganze nochmals live ansehen möchte, der Film läuft am Sonntag (30.09.07) und Montag Abend (01.10.07) auf ARD, der genaue Termin ist in unserem TV Planer auf der Startseite zu finden.

Viel Spaß beim anschauen wünscht

Ihr IF-Interflug.de - TEAM



Hits: 45076


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
» Kommentare deaktiviert» von Webmaster





© IF-Interflug.de - Team zurück