Donnerstag - August - 13.08.2009 - 14:37:00 Uhr

Flugzeuge
IL-18 am Leipziger Flughafen wird restauriert
(DM-STA/DDR-STA)
Wie IF-Interflug.de in dieser Woche erfahren hat, wird die seit Anfang der 1990er Jahre auf dem Flughafen Leipzig-Halle abgestellte Iljuschin IL-18 mit der Kennung DDR-STA (ex DM-STA) nun restauriert.

Diese IL-18 (Werksnr. 180001905) war die erste je von Interflug, bzw. zu dieser Zeit noch Deutsche Lufthansa Ost, beschaffte Maschine dieses Typs.
Die DM-STA wurde am 28.03.1960 für die Deutsche Lufthansa Ost registriert und war dann bis zur Austragung aus dem DDR Luftfahrtregister am 26.09.1988 im Einsatz. Nach Außerdienststellung wurde die Maschine auf dem Flughafen Leipzig-Halle abgestellt.

Anfangs war die Maschine dort Bestandteil des Aeroparks am Flughafen, wurde jedoch nach zunehmenden Beschädigungen durch Vandalismus gegen 1995 wieder in den Sicherheitsbereich des Flughafens verlegt und wechselte dort aufgrund von Baumaßnahmen oder ähnlichem noch oft den Standplatz.

Die Restaurierungsarbeiten finden nun in einem Hangar des Flughafens statt. Die IL-18 soll in den Farben der Deutschen Lufthansa Ost (blau) lackiert werden.

Über den Standplatz nach der Restaurierung wurden noch keine Details bekannt.

Viele aktuelle Fotos zur Restaurierung der Maschine finden Sie unter folgendem Link:

http://www.modellboard.net/index.php?topic=29290.0;topicseen

IF-Interflug.de hält Sie über den weiteren Verlauf der Restaurierung auf dem Laufenden.

Ihr IF-Interflug.de - Team


Link: Fotos im Forum Modellboard.net
Link: Verbleib der eingesetzten IL-18

Hits: 39483


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
» Kommentare deaktiviert» von Webmaster





© IF-Interflug.de - Team zurück